Satisfied Songtext von Renée Elise Goldsberry

 SängeRenée Elise Goldsberry

 GenreMusik

 Ansichten: 218

 Datum: January 10, 2023

 Vote
Rate this post

Original

Alright, alright
That′s what I’m talkin′ about!
Now everyone
Give it up for the maid of honor
Angelica Schuyler!

A toast to the groom!
(To the groom!)
(To the groom!)
(To the groom!)

To the bride!
(To the bride!)
(To the bride!)
(To the bride!)

From your sister
(Angelica!)
(Angelica!)
(Angelica!)
Who is always by your side
(By your side)
(By your side)

To your union!
(To the union!)
(To the revolution!)
And the hope that you provide!
(Provide, to provide)
And may you always
(Always)
Be satisfied

Rewind
Rewind
I remember that night, I just might
I remember that night, I just might
I remember that night
I remember that

I remember that night
I just might regret that night
For the rest of my days
I remember those soldier boys
Tripping over themselves
To win our praise

I remember that dreamlike candlelight
Like a dream that you can’t quite place
But Alexander, I’ll never forget
The first time I saw your face

I have never been the same
Intelligent eyes in a hunger-pang frame
And when you said “Hi”
I forgot my dang name
Set my heart aflame
Every part aflame
This is not a game

“You strike me as a woman who has never been satisfied”
“I′m sure I don′t know what you mean. You forget yourself”
“You’re like me. I′m never satisfied”
“Is that right?”
“I have never been satisfied”

“My name is Angelica Schuyler”
“Alexander Hamilton”
“Where’s your family from?”
“Unimportant. There′s a million things I haven’t done but”
“Just you wait, just you wait”

So, so, so
So this is what it feels like
To match wits with someone at your level
What the hell is the catch?
It′s the feeling of freedom
Of seein’ the light
It’s Ben Franklin with a key and a kite!
You see it, right?

The conversation lasted two minutes
Maybe three minutes
Everything we said in total agreement
It′s a dream and it′s a bit of a dance
A bit of a posture, it’s a bit of a stance
He′s a bit of a flirt, but I’m ′a give it a chance

I asked about his family
Did you see his answer?
His hands started fidgeting
He looked askance?
He’s penniless
He′s flying by the seat of his pants
Handsome, boy, does he know it
Peach fuzz, and he can’t even grow it
I wanna take him far away from this place
Then I turn and see my sister’s face
And she is

“Helpless”
And I know she is
“Helpless”
And her eyes are just
“Helpless”
And I realize three fundamental truths
At the exact same time
“Where are you taking me?”
“I′m about to change your life”
“Then by all means, lead the way”

(Number one!)
I′m a girl in a world in which my only job is to marry rich
My father has no sons so
I’m the one who has to social climb for one
So I′m the oldest and the wittiest
And the gossip in New York City, is insidious
And Alexander is penniless, ha
That doesn’t mean I want him any less

“Elizabeth Schuyler. It′s a pleasure to meet you”
“Schuyler?”
“My sister”

(Number two!)
He’s after me cuz I′m a Schuyler sister
That elevates his status
I’d have to be naive to set that aside
Maybe that is why I introduce him to Eliza
Now that’s his bride
Nice going, Angelica, he was right
You will never be satisfied
“Thank you for all your service”
“If it takes fighting a war for us to meet
It will have been worth it”
“I′ll leave you to it”

(Number three!)
I know my sister like I know my own mind
You will never find anyone as trusting or as kind
If I tell her that I love him she′d be silently resigned
He’d be mine
She would say “I′m fine”
She’d be lying

But when I fantasize at night
It′s Alexander’s eyes
As I romanticize what might have been
If I hadn′t sized him up so quickly
At least my dear Eliza’s his wife
At least I keep his eyes in my life

To the Groom!
(To the groom!)
(To the groom!)
(To the groom!)

To the Bride!
(To the bride!)
(To the bride!)
(To the bride!)

From your sister
(Angelica!)
(Angelica!)
(Angelica!)
Who is always by your side
(By your side!)
(By your side!)

To your union!
(To the union!)
(To the revolution!)
And the hope that you provide!
(Provide, to provide)
May you always
(Always)
Be satisfied
(Be satisfied)
(Be satisfied)
(Be satisfied)

And I know
She’ll be happy as his bride
And I know
He will never be satisfied
I will never be satisfied

Satisfied deutsche Übersetzung von Renée Elise Goldsberry

Okay, okay, genau das meine ich!
Und jetzt, einen großen Applaus für die Trauzeugin
Angelica Schuyler!

Auf den Bräutigam!
Auf den Bräutigam! Den Bräutigam! Den Bräutigam!
Auf die Braut!
Auf die Braut! Die Braut! Die Braut!
Von deiner Schwester,
Angelica! Angelica! Angelica!
Die immer an deiner Seite ist!
An deiner Seite! An deiner Seite!
Auf euren Zusammenhalt!
Den Zusammenhalt! Auf die Revolution!
Und die Hoffnung, dass du sie versorgen wirst.
Vesorgen! Versorgen!
Und sollt ihr für immer!
Immer – Zufrienden sein!

Rewind! Rewind!

Ich erinnere mich an diese Nacht
Ich werde diese Nacht wahrscheinlich bis ans Ende meiner Tage bereuen
Ich erinner mich an diese Soldaten
Wie sie übereinander stollperten um unsere Aufmerksamkeit zu gewinnen
Ich erinnere mich an dieses traumhafte Kerzenlicht
Wie an einen Traum den man nicht genau einordnen kann
Aber Alexander ich werde nie das erste Mal vergessen
Das ich dein Gesicht erblickt habe
Seitdem bin ich nicht mehr die Selbe
Intelligente Augen und ein vom Hunger gezeichneter Körper
Und als du “Hi” sagtest, hab ich meinen verdammten Namen vergessen
Hast mein Herz in Flammen versetzt, jeden einzelnen Teil
Das ist kein Spiel

Du kommst mir vor, wie eine Frau, die nie zufrieden gestellt wurde.

Ich weiß nicht, was Sie meinen. Sie vergessen sich selbst.

Du bist wie ich. Ich bin nie zufrieden.

Ist das war?

Ich war noch nie zufrieden.

Mein Name ist Angelica Schuyler.

Alexnder Hamilton.

Wo kommt Ihre Familie her?

Uninteressant. Es gibt so viele Dinge, die ich nicht gemacht habe. Aber warte nur ab, warte nur ab.

So, so, so
So fühlt es sich also an, wenn der Verstand zusammenpasst
Und du jemanden auf deinem Level triffst! Was ist so toll daran?
Es ist das Gefühl der Freiheit, das man endlich das Licht sieht
Es ist wie Ben Franklin mit einem Schlüssel und einem Drachen! Macht Sinn, oder?
Die Konversation dauerte zwei Minuten, vielleicht drei Minuten
Alles was wir sagten, in kompletter Zustimmung
Es ist wie ein Traum und es ist ein bisschen wie ein Tanz
Ein bisschen wie eine Pose, ein bisschen wie eine Haltung
Er flirtet gerne ein bisschen, aber ich werde ihm eine Chance geben
Ich hab nach seiner Familie gefragt, habt ihr seine Antwort gesehen?
Seine Hände fingen an zu zittern, er sah misstrauisch aus
Er ist arm, er hat gerade mal das, was er am Körper trägt
Gutaussehend, Junge, und das weiß er auch!
Ein Bartflaum, und er kann ihn nicht mal wachsen lassen!
Ich will ihn weit weg von hier bringen
Aber dann drehe ich mich um und sehe das Gesichter meiner Schwester und sie ist

Hilflos
Und ich weiß sie ist
Hilflos
Und ihre Augen sind
Hilflos
Und mir werden drei offensichtliche Tatsachen auf einmal klar

Wo bringst du mich hin?
Ich werde dein Leben verändern.
Na dann, zeige mir den Weg.

Nummer Eins!
Ich bin ein Mädchen in einer Welt in der es mein Job ist, reich zu heiraten.
Mein Vater hat keinen Sohn, also bin ich diejenige, die ihn sozial ersetzen muss.
Ich bin die Ällteste, und die Scharfsinnigste und der Klatsch in New York City ist hinterhältig
Und Alexander ist arm
Ha! Das bedeutet nicht, dass ich ihn nicht haben will

Elizabeth Schuyler. Es ist eine Ehre Sie kennenzulernen.
Schuyler?
Meine Schwester!

Nummer Zwei!
Er ist hinter mir her, weil ich eine Schuyler Schwester bin
Das würde seinen Status elliminieren
Ich müsste Naiv sein, um das zu ignorieren
Vielleicht stelle ich ihm deswegen Eliza vor, jetzt ist sie seine Braut
Gut gemacht, Angelica, er hatte recht, du wirst niemals zufrieden sein

Danke für Ihren Dienste für dieses Land.
Wenn ich einen Krieg kämpfen muss, um Sie zu treffen, dann wird es das wert gewesen sein.
Ich lass euch mal alleine!

Nummer Drei!
Ich kenne meine Schwester, wie ich meinen eigenen Verstand kenne
Du wirst nie jemanden finden der so vertrauend und freundlich ist
Wenn ich ihr sagen würde, dass ich ihn liebe, würde sie aufgeben
Er wäre mein, sie würde sagen, ihr geht es gut, aber sie würde lügen

Aber wenn ich Nachts träume, dann von Alexanders Augen
Wenn ich mir vorstelle, was vielleicht passiert wäre, wenn ich ihn nicht so abgeschrieben hätte
Zumindest ist meine liebe Eliza seine Braut
Zumindest behalte ich seine Augen in meinem Leben

Auf den Bräutigam!
Den Bräutigam! Den Bräutigam! Den Bräutigam!
Auf die Braut!
Die Braut! Die Braut! Die Braut!
Von deiner Schweser
Angelica! Angelica! Angelica!
Die immer an deiner Seite ist
Auf euren Zusammenhalt!
Den Zusammenhalt! Auf die Revolution!
Und die Hoffnung, dass du sie versorgen wirst!
Versorgen! Versorgen!
Und sollt ihr beide immer zufrieden sein.
Zufrieden! Zufrieden! Zufrieden!

Und ich weiß, sie wird glücklich werden, als seine Braut
Und ich weiß, er wird nie zufrieden sein.
Ich werde nie zufrieden sein.

Beliebte songtexte von Renée Elise Goldsberry

Neueste Songtexte

Mehr sehen 

  • Doja Cat

    Day to night to morning Keep with me in the moment I′d let you had I […]

  • Ooh oh … Yeah You can be the peanut butter to my jelly You can be […]

  • Jameson Rodgers

    It′s been one of them clock it in, knock it out, clock it out ‘Bout to […]

  • Cro

    Es ist ein unglaublich schöner Tag Und draußen ist es warm, er ist auf dem Weg […]

  • Taylor Swift

    I know that you like me And it′s kinda frightening Standing here waiting, waiting And I […]

Beste Songtexte

Mehr sehen 

  • Lil Jon & The East Side Boyz

    Brrr dum dum dum – dum da da da da dum Brrr dum dum dum – […]

  • Will Dempsey

    I don′t know why God takes the good ones first And man I’ve tried To be […]

  • Les Choristes

    Vois sur ton chemin Gamins oubliés égarés Donne-leur la main pour les mener Vers d′autres lendemains […]

  • Shaggy

    Mr. Boombastic What you want is some Boombastic, romantic, fantastic lover Shaggy Mr. Lover lover, mm […]

  • Simon & Garfunkel

    Hello darkness, my old friend I′ve come to talk with you again Because a vision softly […]