One Songtext von Metallica

 SängeMetallica

 GenreMETAL

 Ansichten: 224

 Datum: February 11, 2023

 Vote
Rate this post

Original

I can′t remember anything
Can’t tell if this is true or dream
Deep down inside I feel to scream
This terrible silence stops me

Now that the war is through with me
I′m waking up, I cannot see
That there is not much left of me
Nothing is real but pain now

Hold my breath as I wish for death
Oh please God, wake me

Back in the womb it’s much too real
In pumps life that I must feel
But can’t look forward to reveal
Look to the time when I′ll live

Fed through the tube that sticks in me
Just like a wartime novelty
Tied to machines that make me be
Cut this life off from me

Hold my breath as I wish for death
Oh please God, wake me

Now the world is gone, I′m just one
Oh God help me

Hold my breath as I wish for death
Oh please God, help me

Darkness imprisoning me
All that I see
Absolute horror
I cannot live
I cannot die

Trapped in myself
Body my holding cell
Landmine has taken my sight

Taken my speech
Taken my hearing
Taken my arms
Taken my legs
Taken my soul

Left me with life in hell.

One deutsche Übersetzung von Metallica

Ich kann mich an nichts erinnern
Kann nicht erkennen ob dies wahr ist oder Traum
Tief im Innern könnte ich schreien
Diese schreckliche Stille hält mich auf
jetzt, wo der Krieg mit mir fertig ist
Wache ich auf, ich kann nicht sehen
Dass nicht viel von mir geblieben ist
Nichts ist jetzt wahr, außer Schmerz

Halte meinen Atem an, weil ich mir den Tod wünsche
Oh bitte Gott, weck´ mich

Zurück im Schoß ist es viel zu wahr
Leben hineingepumpt, das ich fühlen muss
Aber ich kann mich nicht darauf freuen, mich zu offenbaren
auf die Zeit, da ich leben werde

Gefüttert durch den Schlauch, der in mir steckt
Wie eine Neuheit aus der Kriegszeit
Gefesselt an Maschinen, die mich ausmachen
Schneidet dieses Leben von mir ab

Halte meinen Atem an, weil ich mir den Tod wünsche
Oh bitte Gott, weck´ mich

Nun ist die Welt gegangen ich bin nur einer
Oh bitte Gott hilf mir, halte meinen Atem an, weil ich mir den Tod wünsche
Oh bitte Gott hilf mir

Dunkelheit sperrt mich ein
Alles, was ich sehe
Absoluter Horror
Ich kann nicht leben
Ich kann nicht sterben
Gefangen in mir selbst
Der Körper meine haltende Zelle

Landmine hat mein Sehvermögen genommen
Meine Sprache genommen
Mein Gehör genommen
Meine Arme genommen
Meine Beine genommen
Meine Seele genommen
Mich mit einem Leben in der Hölle gelassen

Beliebte songtexte von Metallica

  • Metallica

    Bitterness and burden Curses rest on thee Solitaire and sorrow All eternity Save the Earth and […]

  • Metallica

    Make his fight on the hill in the early day Constant chill deep inside Shouting gun, […]

  • Metallica

    New blood joins this Earth And quickly he′s subdued Through constant pained disgrace The young boy […]

  • Metallica

    On a long and lonesome highway East of Omaha You can listen to the engines moanin′ […]

  • Metallica

    So close, no matter how far Couldn′t be much more from the heart Forever trusting who […]

Neueste Songtexte

Mehr sehen 

  • Doja Cat

    Day to night to morning Keep with me in the moment I′d let you had I […]

  • Ooh oh … Yeah You can be the peanut butter to my jelly You can be […]

  • Jameson Rodgers

    It′s been one of them clock it in, knock it out, clock it out ‘Bout to […]

  • Cro

    Es ist ein unglaublich schöner Tag Und draußen ist es warm, er ist auf dem Weg […]

  • Taylor Swift

    I know that you like me And it′s kinda frightening Standing here waiting, waiting And I […]

Beste Songtexte

Mehr sehen 

  • Lil Jon & The East Side Boyz

    Brrr dum dum dum – dum da da da da dum Brrr dum dum dum – […]

  • Will Dempsey

    I don′t know why God takes the good ones first And man I’ve tried To be […]

  • Les Choristes

    Vois sur ton chemin Gamins oubliés égarés Donne-leur la main pour les mener Vers d′autres lendemains […]

  • Shaggy

    Mr. Boombastic What you want is some Boombastic, romantic, fantastic lover Shaggy Mr. Lover lover, mm […]

  • Simon & Garfunkel

    Hello darkness, my old friend I′ve come to talk with you again Because a vision softly […]