Tom’s Diner Songtext von Suzanne Vega

 SängeSuzanne Vega

 GenreRock

 Ansichten: 188

 Datum: January 30, 2023

 Vote
Rate this post

Original

I am sitting in the morning
At the diner on the corner
I am waiting at the counter
For the man to pour the coffee

And he fills it only halfway
And before I even argue
He is looking out the window
At somebody coming in

It is always nice to see you
Says the man behind the counter
To the woman who has come in
She is shaking her umbrella

And I look the other way
As they are kissing their hellos
And I′m pretending not to see them
And instead I pour the milk

I open up the paper
There’s a story of an actor
Who had died while he was drinking
It was no one I had heard of

And I′m turning to the horoscope
And looking for the funnies
When I’m feeling someone watching me
And so I raise my head

There’s a woman on the outside
Looking inside does she see me
No she does not really see me
′Cause she sees her own reflection

And I′m trying not to notice
That she’s hitching up her skirt
And while she′s straightening her stockings
Her hair has gotten wet

Oh this rain it will continue
Through the morning as I’m listening
To the bells of the cathedral
I am thinking of your voice

And of the midnight picnic once
Upon a time before the rain
Began and I finish up my coffee
And it′s time to catch the train

Tatatala tatatala
Tatata tatatatala
Tatatala tatatala
Tatata tatatatala

Tom’s Diner deutsche Übersetzung von Suzanne Vega

Ich sitze am Morgen
Im Imbiss an der Ecke.
Ich warte an der Theke
Auf den Mann, der den Kaffee einschenkt.

Und er gießt ihn nur zur Hälfte ein.
Und bevor ich auch nur etwas sagen kann,
Schaut er durch das Fenster
Auf jemanden der gerade hineinkommt.

”Es ist immer schön, dich zu sehen”
Sagt der Mann hinter der Theke
Zu der Frau, die hineingekommen war.
Sie schüttelt ihren Regenschirm aus.

Ich schaue in die andere Richtung,
Während sie sich zur Begrüßung küssen.
Und ich tue so, als sehe ich die beiden nicht.
Und stattdessen gieße ich die Milch ein.

Ich öffne die Zeitung.
Da ist ein Bericht über einen Schauspieler,
Der, während er trank, gestorben war.
Es war niemand, den ich kannte.

Und ich blättere zum Horoskop.
Und suche die Witzseite,
Als ich spüre, dass mich jemand beobachtet.
Und so hebe ich den Kopf.

Da ist eine Frau draußen,
die hereinschaut; sieht sie mich?
Nein, sie sieht mich nicht wirklich,
Weil sie ihre eigene Spiegelung sieht.

Und ich versuche, nicht zu beachten,
dass sie ihren Rock hochzieht.
Und während sie ihre Strümpfe zurechtzieht,
sind ihre Haare nass geworden.

Oh, dieser Regen. er wird
Den ganzen Vormittag über anhalten; während ich
Den Glocken der Kathedrale zuhöre,
Denke an deine Stimme.

Und an das Picknik um Mitternacht.
IEinst,
Bevor es zu regenen begann.

Und ich trinke meinen Kaffee aus.
Und es ist Zeit, den Zug zu nehmen.

Beliebte songtexte von Suzanne Vega

Neueste Songtexte

Mehr sehen 

  • Doja Cat

    Day to night to morning Keep with me in the moment I′d let you had I […]

  • Ooh oh … Yeah You can be the peanut butter to my jelly You can be […]

  • Jameson Rodgers

    It′s been one of them clock it in, knock it out, clock it out ‘Bout to […]

  • Cro

    Es ist ein unglaublich schöner Tag Und draußen ist es warm, er ist auf dem Weg […]

  • Taylor Swift

    I know that you like me And it′s kinda frightening Standing here waiting, waiting And I […]

Beste Songtexte

Mehr sehen 

  • Lil Jon & The East Side Boyz

    Brrr dum dum dum – dum da da da da dum Brrr dum dum dum – […]

  • Will Dempsey

    I don′t know why God takes the good ones first And man I’ve tried To be […]

  • Les Choristes

    Vois sur ton chemin Gamins oubliés égarés Donne-leur la main pour les mener Vers d′autres lendemains […]

  • Shaggy

    Mr. Boombastic What you want is some Boombastic, romantic, fantastic lover Shaggy Mr. Lover lover, mm […]

  • Simon & Garfunkel

    Hello darkness, my old friend I′ve come to talk with you again Because a vision softly […]